ARCHIV_15.4.-17.4.2016 Grüne-Tara-Praxis (Drubchen) mit Lama Dawa

Kursleiter: Lama Dawa   
Beginn: Fr, 15.4., 19.00 Uhr
Ende:  So, 17.4. nach dem Mittagessen
130 Euro, inkl. Unterbringung u. Verpflegung

green_tara

Die Sadhana der ‚Grünen Tara‘ wird in fast allen Klöstern und Zentren der
tibetischen Tradition praktiziert. Im Retreatzentrum Halscheid findet die
Rezitation dieser Meditationspraxis an jedem Morgen statt. Sie ist von
größtem Nutzen und hilft uns, Probleme und Schwierigkeiten jeder Art zu
überwinden und  letztendlich die Befreiung aus allen Leidenszuständen
zu erlangen.
Während dieses und des letzten Jahres hat Lawa Dawa in Halscheid über die Bedeutung der Grünen Tara gelehrt und uns Instruktionen zur Sadhana–Praxis gegeben. Bei vielen Teilnehmer ist der Wunsch nach einer besonders intensiven Praxisphase entstanden, einem Drubchen, bei dem in traditioneller Weise die Meditation ohne Unterbrechung fortgeführt wird. Die Teilnehmer wechseln sich ab, so dass ein kontinuierlicher Fluss der Praxis über das gesamte Wochenende beibehalten werden kann.
Wir freuen uns sehr, dass Lama Dawa uns die Bedeutung eines Drubchen erläutern wird und – angepasst an die Teilnehmerzahl – die Struktur des Wochenendes mit uns entwickeln wird.