Archiv 07-09.09.18 Karma Pakshi Retreat mit Ganachakra

Kursleiter:
Evelin Dosedla und Gerlinde Lunz

Kurszeiten:
Beginn: Freitag, 07.09.2018 um 19 Uhr
Ende: Sonntag, 09.09. 2018 nach dem Mittagessen

Kosten:
130 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung

Bitte beachten Sie bei Buchungen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Im tibetischen Buddhismus ist die Praxis des Guruyogas von herausragender Bedeutung. Besonders durch diese tiefgründige Praxis können wir uns mit der außerordentlichen Kraft der Meister der Kagyü-Linie verbinden und schnell ihren Segen erhalten. Der Guruyoga hat das Potential, die Entwicklung all unserer Qualitäten sehr zu beschleunigen.

Karma Pakshi (1204-1283) war der zweite Karmapa, bis zum heutigen Tag bekannt als die Verkörperung von Verrückter Weisheit und Ursprünglichem Gewahrsein. Durch unsere hingebungsvolle Praxis erwecken wir nicht nur seine hell leuchtende Energie und seine Wunderkräft, sondern durch ihn auch die höchst vitale und sich kontinuierlich entfaltende Präsenz von Mahamudra selbst.

Das Karma-Pakshi-Guruyoga ist außerordentlich tiefgründig und kraftvoll, beseitigt Hindernisse in der Dharmapraxis und hilft uns, schwierige Situationen zu bereinigen.