– SH der XVII. Gyalwang Karmapa

S. H. der XVII. Gyalwang Karmapa ist das Oberhaupt der Karma Kagyü- Linie des tibetischen Buddhismus. Er gilt als die Inkarnation des Bodhisattvas Tschenräsig, der eine Verkörperung mitfühlender Aktivität, erleuchteter Liebe und spontaner Empathie ist.
S. H. der XVII. Gyalwang Karmapa wurde 1985 in Ost- Tibet geboren. 1992 wurde er im Stammkloster in Tsurphu (Zentraltibet) – dem Hauptsitz der Karmapas – inthronisiert.
S. H. ist auch das Oberhaupt des Karma Kagyü Vereins, des Kamalashila Institutes® und aller anderen Zentren des Vereins, zu dem auch das 3 Jahres- Klausurzentrum Karma Thekchen Yi Ong Ling gehört.