Willkommen im Karma Tekchen Yi Ong Ling Retreatzentrum

Retreatzentrum Halscheid

»Der Mahayana-Ort, an dem Wünsche sich spontan erfüllen«

Karma Tekchen Yi Ong Ling ist das deutsche Retreatzentrum von S.H., dem XVII. Gyalwang Karmapa Ogyen Trinley Dorje, und steht unter der spirituellen Leitung des Ehrwürdigen Khenchen Thrangu Rinpoche. Das Zentrum bietet vielfältige Retreatmöglichkeiten – vom traditionellen Dreijahres-Retreat bis zu Kurzzeitretreats.


Das Retreatzentrum liegt in Halscheid, einem Ortsteil von Windeck, ca. 80 km ostwärts von Köln und ist von dort mit dem Auto oder der Bahn in ca. 1 Std. zu erreichen. Außerhalb von Halscheid gelegen, mit weitem Blick über das reizvolle, abwechslungsreiche Windecker Land, ist es ein Ort der Stille und des Friedens, der geradezu einlädt zur Meditation und inneren Einkehr.


Das Zentrum wird betreut von Lama Kunga Dorje, einem erfahrenen Retreatmeister und Resident-Lama des Zentrums, der von Thrangu Rinpoche ausgewählt wurde.
Inzwischen hat Lama Kunga Dorje vier Dreijahres-Retreats in Halscheid geleitet. Er gibt die erforderlichen Belehrungen und Anleitungen und steht für individuelle Gespräche zur Klärung von Fragen zur Verfügung.

Lama Dorothea Nett, die selbst eine Dreijahresklausur abgeschlossen hat und seit vielen Jahren als Psychotherapeutin und Dharmalehrerin arbeitet, steht den KlausurteilnehmerInnen bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite. Lama Dorothea Nett lebt in Heidelberg und leitet dort das Karma Kagyü Zentrum Karma Chang Chub Chöphel Ling, kann aber auf Wunsch telefonisch unterstützen oder nach Absprache zu einem persönlichen Termin vorbeikommen.

Ani Evelin, Nonne seit über 15 Jahren, hat zwei Dreijahres-Retreats abgeschlossen. Sie betreut die Klausuren organisatorisch und unterstützt bei allen Fragen zur rituellen Praxis.